Reisende weltweit auf der Suche nach Beauty Trends

Zähne bleichen – können sie Ihre Zähne bei übermäßigem aufhellen beschädigen?

Zahnaufhellung ist ein großes Geschäft in diesen Tagen. Es ist nicht nur reichen Berühmtheiten vorbehalten, blendend weiße Zähne zu wollen. Es wird immer häufiger auch für normale Mitglieder der Gesellschaft zum Trend ihre Zähne so weiß wie möglich zu bekommen. Jedoch in diesem Artikel ich will über die Gefahren der Zahnaufhellung sprechen und ob Sie Ihre Zähne bleichen sollten und wie…

Das Problem mit beobachten viele TV-Sendungen und Filme, und viele Promi-Zeitschriften zu lesen ist, dass viele dieser berühmten Menschen mit ihrem perfekten Lächeln zu sehen, Sie selbstbewußt über Ihre eigenen Zähne macht. Resultierend aus diesem einige Leute ihre Zähne weiß wiederholt immer und immer wieder um die gleiche Art der Zähne zu erhalten, die ebenso so weiß sind.

Es ist jedoch zu beachten, dass viele dieser prominenten Personen wie Geld für die Zahnaufhellung ausgegeben haben. In vielen Fällen können sie Tausende von Dollar für Furniere zum Einbau bezahlen.

Es lohnt auch wenn man bedenkt, das viele Leute denken, dass Zähne, die zu weiß aussehen, gefälschte und etwas unschön. In der Tat gibt es viele Prominente, die mir einfällt, dass jetzt etwas seltsam aussehen, weil ihre Zähne lächerlich weiß sind. Also sollte nicht Sie unbedingt anstreben, so weiß wie möglich zu machen. Das Ziel sollte sein, machen einen natürlichen Schatten weiß, ohne zu schauen, als ob sie professionell weiß wurde haben.

Wenn Sie Ihre Zähne zu viel weiß, gibt es auch die reale Gefahr, dass Sie Schäden an die Zähnen und lassen Sie sie auf der Suche noch viel schlimmer. Dies ist da, wenn Sie eine bestimmte Behandlung zu lange verwenden oder Sie sich nicht lange genug zwischen den Behandlungen lassen (6-12 Monate Pause wird im Allgemeinen empfohlen), dann Ihre Zähne verwandeln grau und transparent erscheinen.

Dies ist natürlich nicht gut aussehen, und wird möglicherweise schob Sie Zähne für das Leben. Sie sollten also immer befolgen Sie die Anweisungen, die mit jeder Behandlung, oder nehmen Sie Ratschläge von Ihrem Zahnarzt.

Wenn Sie Ihre Zähne kümmern, nachdem Sie sie weiß gehabt haben, sollten nicht du musst sie trotzdem noch ein oder zwei Jahre zu wiederholen. Du musst nur begrenzen Sie die Aufnahme von Tee, Kaffee und Rotwein, und versuchen, möglichst das Rauchen aufgeben.

Also um wieder auf den ursprünglichen Punkt gehen, die Wahrheit ist, dass ja können Sie tatsächlich Ihre Zähne weiß zu viel. Nicht nur können sie in einigen Fällen auch weiß erscheinen und unattraktiv und etwas seltsam aussehen, aber Sie können sie auch Schaden, wenn Sie nicht vorsichtig sind. So bleibt sie durchscheinend und noch mehr unattraktiv. So versuchen Sie, und lassen Sie so viel Zeit wie möglich zwischen Behandlungen und sicherlich ein Minimum von sechs Monaten, wollen Sie gesunde Zähne, die einen natürlichen Schatten weiß sind.